Sprinkleranlagen

Einen Brand schon in der Entstehungsphase zu bekämpfen ist die beste Voraussetzung dafür, um Menschen, Sachwerte und die Umwelt zu schützen. Sprinkleranlagen übernehmen diese Aufgabe: Sie erkennen und melden das Feuer, leiten selbsttätig den Löschvorgang mit Wasser ein und bieten damit zuverlässigen Schutz rund um die Uhr


Sprinkleranlagen werden für jedes Projekt maß- geschneidert. So bieten sie auch kleineren und mittleren Betrieben eine kostengünstige Lösung, die allen Sicherheitsanforderungen entspricht: Die strenge Einhaltung geltender Richtlinien, geprüfte Bauteile, die Planung und die Installation durch qualifiziertes Personal sind der Garant dafür. Der nachträgliche Einbau einer Sprinkleranlage in bestehende Gebäude, z.B. aufgrund geplanter Nutzungsänderung, ist ebenfalls möglich und empfehlenswert. Der erfolgreiche Löscheinsatz einer Sprinkleranlage bewahrt den Betreiber schließlich vor dem Verlust von Kunden und Marktanteilen, den eine durch Brandschäden verursachte Zwangspause oft nach sich zieht. Ein durchdachtes Brandschutzkonzept signalisiert auch den Kunden Verlässlichkeit des Betreibers. Versicherungen schätzen die hohe Zuverlässigkeit von Sprinkleranlagen und honorieren den Einbau mit hohen Prämienrabatten.


Das Prinzip des selektiven Löschens macht Sprinkleranlagen nicht nur äußerst effektiv, sondern stellt auch einen sorgsamen Einsatz der natürlichen Ressource Wasser sicher: Im Brandfall öffnen sich nur die Sprinkler, die sich in unmittelbarer Nähe des Brandherds befinden. Über diese wird der Brand unverzüglich mit Wasser bekämpft, die übrigen Sprinkler bleiben verschlossen. Sprinkleranlagen schaffen architektonische Freiräume und erleichtern betriebliche Abläufe, denn in vielen Fällen sind sie eine preiswerte Alternative zu zusätzlichen Brandwänden. Zur Anpassung an die unterschiedlichen Anwendungen und an spezielle Einsatzbedingungen stehen vielfältige Sprinklertypen, Ventilstationen und Armaturen zur Verfügung. Das schafft Flexibilität in Gestaltung und Ausführung sowie bei Umbauten. Der Einsatz von Wasser im Brandfall reduziert auch Rauch und Schadstoffe und schützt so die Umwelt. Nach einem Löscheinsatz sind Sprinkleranlagen schnell wieder einsatzbereit.